ÖBSV Vorstandsmitglied ist Gesundheitsmanagerin des Monats

Gertraud Eckart, Vorstandsmitglied des Österreichischen Betriebssport Verbandes ist von der Plattform Gesundheitswirtschaft der Wirtschaftskammer Niederösterreich zur Gesundheitsmanagerin des Monats Januar 2019 gewählt worden.

In einem Interview verrät sie, dass Gesundheitsversorgung nicht nur bedeutet, PatientInnen zu behandeln, sondern auch Wohlbefinden, Prävention und Frühförderung zu unterstützen. Gesundheitsmanagement beginnt also weit vor der Erkrankung und wird von zweierlei Kanälen gespeist:

  1. Aufklärung der ÄrztInnen, ApothekerInnen, Institutionen und Firmen im Bereich der Gesundheitsversorgung
  2. Eigeninitiative und Informationsbeschaffung aller, auch genannt „Health Literacy“, um eigenmächtige und informierte Entscheidungen im Krankheitsfall treffen zu können.

Gesundheitsmanagment betrifft nicht nur Privatpersonen, sondern auch Firmen und Betriebe. Wir versuchen in diesem Sinne Firmen zu beraten und zu erklären, dass Bewegung nicht nur in den Freizeitbereich gehört, sondern auch an den Arbeitsplatz. Dies leistet einen Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung und trägt einen wesentlichen Ausbildungsteil zum eigenen Gesundheitsmanagement bei.

Hier geht es weiter zum offiziellen Interview von Gertraud Eckart.