Landesverband NÖ organisiert 20. fit@twork-Firmenlauf

Am 27. April 2019 lockt der NÖ Betriebssportverband wieder Laufbegeisterte aller Altersklassen in das wunderschöne historische Stadtzentrum von Waidhofen/Ybbs. Die 35. Ausgabe des Int. Waidhofner Sparkassen Stadtlaufs bietet dabei wieder den perfekten Rahmen für den fit@twork-Firmenlauf der Industrie – und dies bereits zum 20. Mal.

Ganz Niederösterreich läuft

In 20 Jahren Laufgeschichte gingen Teams aus dem ganzen Bundesland an den Start. Und selbst nach zwei Jahrzehnten ist die Nachfrage groß und das Starterfeld wächst von Jahr zu Jahr stetig weiter. Teilnehmen können Firmenteams aus sämtlichen Branchen. Die Teammitglieder müssen in einem Beschäftigungsverhältnis zum jeweiligen Unternehmen stehen. Aber auch für Familienmitglieder aller Altersstufen gibt es Möglichkeiten, an diesem Tag läuferisch aktiv zu sein.

Format unverändert

Auch in der Jubiläumsausgabe des fit@twork-Firmenlaufs gehen Teams zu je 3 Läuferinnen bzw. Läufern in den Kategorien „Männlich“, „Weiblich“ und „Mixed“ an den Start. Jedes Teammitglied muss dabei die Gesamtdistanz von 6.100 m – dies entspricht 4 Runden durch die Altstadt – zurücklegen. Die Teams mit der schnellsten Laufzeitsumme gewinnen die jeweilige Kategorie.

Startschuss ist um 15.00 Uhr, Nennschluss am 24. April. Weitere Details und Anmeldung auf www.fitatwork.at

Titelverteidiger:

  • Herren – Mondi Neusiedler Speed Team (Plank/Mille/Helemann)
  • Damen – Magistrat Waidhofen Rathaus Ladies (Engleder, Heigl, Buder)
  • Mixed – Knorr Bremse GmbH IFE Team 1 (Trykoz/Heigel/Spindelberger)

Hier geht es zur Ausschreibung der Veranstaltung.