23. Österreichische Betriebssport Meisterschaft Golf 2019 - Turnierbericht

*Das war die 23. Österreichische Betriebssport Meisterschaft GOLF*

23. ÖBM GOLF

„Wirklich!? Schon zum 23ten Mal!?“ fragte eine Sportlerin des Österreichischen Eisenbahnersportvereins der ÖBB nach der Eröffnungsrede der Österreichischen Betriebssport Meisterschaft 2019. 95 GolfspielerInnen tummelten sich an diesem spätsommerlichen Samstag im Golfclub Frühling in Götzendorf, Niederösterreich, um zum 23ten Mal in Folge herauszufinden, wer das Spiel mit dem Schläger am Besten beherrscht.

Und wie im Jahr zuvor, war auch heuer die Stimmung optimal. „Ich bin nicht ganz zufrieden mit meinem Spiel, gehe aber davon aus, dass es noch besser wird, immerhin habe ich ja Zeit zu üben“ lacht Josef Lesofsky (AGBA) und schlägt den Golfball in Richtung des nächsten Loches. Er hatte als Gegnerin seine Frau, die ihren Mann im Team der Wiener Städtischen gegenübertrat und zeigte, dass sich die Stunden am Golfplatz und im Training durchaus gelohnt haben. Gemeinsam mit Thomas Lehner, Direktor der Arbeiterkammer Burgenland trat Josef Lesofsky für den ÖBSV als Team an. Natürlich außer Konkurrenz, aber immerhin mit zwei starken Spielern war dieses Mal auch der Verband vertreten.

Vierer Flights begannen heuer im Kanonenstart, wobei jeder Flight aus mindestens zwei Unternehmen bestand. „Das sind optimale Bedingungen, um sich zu vernetzen, die KollegInnen besser kennenzulernen“ schwärmte eine Golfspielerin. „Ich habe hier auf dem Golfplatz schon wirklich interessante Menschen getroffen und würde es bereuen, wenn ich nicht mit dem Spiel angefangen hätte.“

Mit insgesamt 24 Teams und 18 Flights, teilweise doppelt besetzt, starteten die GolferInnen in den DayCourse des Golfclubs und den 18 Löchern. Am 18ten Loch fand diesmal die Lochwette statt, gesponsert von Golf-Star-Shop. Zu gewinnen gab es den doppelten Wetteinsatz in Form eines Wertgutscheins, wenn das Grün getroffen wurde. Wenn nicht, bekam man den eigenen Wetteinsatz als Gutschein zurück.

Gut gewählt sowie eine nette Überraschung waren auch die Preise der Tombola, die auf große Begeisterung stießen, während man beim gemeinsamen Buffet den Tag und die 23. Österreichische Betriebssport Meisterschaft Golf Revue passieren ließ und sich bereits Plätze für die Meisterschaft 2020 sicherte.

Wir gratulieren folgenden Mannschaften zu ihren Erfolgen:

Mannschaft Netto:

  • 1. Platz: Reinhold KOZEL, Andreas CZIPIN, Herbert FREIBERGER, Sabine KATSCHAL
  • 2. Platz: Julian HARICH, Florian EISENACH, Eveline SCHANDL, Christian SCHANDL
  • 3. Platz: Stefan WIDDER, Christian SARI, Christian MOLLIK, Alexander MOLLIK

Mannschaft Brutto:

  • Dominik MURSALITS, Sebastian SCHOBER, Barbara LESOFSKY, Hans LANGER

Die Einzelwertungen sind auf der Homepage des Golfclubs Frühling einsehbar.