Ein paar Motivationsworte von Mag.(FH) Katharina Steppan, MSc CSCS 

Marathon UND 40-Stunden-Job, Familie, FreundInnen?

Die ersten beiden Worte der Überschrift fühlen sich für die meisten von uns bereits nach einem Marathon an. Job, Familie und gelegentlich auch einmal FreundInnen treffen, bedarf eines detaillierten Zeitmanagements. Mehr noch: Viel Disziplin, den Plan einzuhalten. Nun gibt es aber Menschen, die neben dem täglich-erlebten Wahnsinn auch noch für einen Marathon trainieren. Der Traum, die Ziellinie gesund und mit einem Strahlen im Gesicht zu überqueren, treibt sie dazu an, entsprechendes Training über andere Verpflichtungen zu priorisieren und auszuführen.

Wie lautet der Schlüssel zum Erfolg?

Im ersten Absatz stecken bereits vier Schlüsselwörter für ein erfolgreiches Finish. Erstens, der Traum. Es muss kein Marathon sein, es kann auch ein 5- oder 10-km-Lauf, ein kleiner Triathlon oder ein Radrennen sein; je nach sportlicher Vergangenheit und körperlichem Momentanzustand. Wichtig ist, selbst einen Traum zu haben, ganz tief in sich zu spüren, einmal eine Ziellinie, wie weit weg sie auch sein mag, überqueren zu wollen. Niemand kann einem diese intrinsische Motivation einflößen.

Im Idealfall wird ein Coach herangezogen, mit dem aus dem Traum ein klar definiertes Ziel formuliert wird. Ein Ziel ist greifbar, wenn auch herausfordernd, es ist terminiert und messbar. Im nächsten Schritt wird der Weg gezeichnet, sowie reale Hürden (wie Geschäftsreisen, erkrankte Kinder, Verletzungen, Motivationslöcher, falsche Ernährung, etc.) und entsprechende Lösungen besprochen. Zusätzlich wird das Warum geklärt: Warum möchte ich einen Marathon finishen? Was bringt mir das? Warum tue ich mir das an? Diese Fragen müssen jederzeit klar beantwortet werden können.

Das zweite Wort ist Priorität. Ein klar gesetztes Ziel ist der einzige Weg, in hunderten von kleinen Entscheidungen, die täglich getroffen werden, diejenige zu treffen, die näher zum Ziel führen. Gehe ich ins Bett oder nehme ich mir noch ein Glas Wein, um den Tag zu verdauen? Esse ich morgens ein Hafermüsli oder einen Krapfen? Nehme ich die Rolltreppe oder die gesunde Treppe? Sie wissen, worauf ich hinaus möchte!

Plan und Disziplin stellen die Wörter drei und vier. Ein Trainingsplan, der das Alltagsleben nicht nur inkludiert, sondern darauf aufgebaut ist, ist unumgänglich für ein, und hier kommt wieder ein Schlüsselwort, gesundes Finish. Sich quälen und über die eigenen Grenzen gehen kann man schon mal und gehört in gewissen Phasen auch dazu. Aber am Ende geht es darum, sich körperlich etwas Gutes zu tun, fitter fürs Leben und die Berufswelt zu werden, besser schlafen zu können, konzentrierter zu arbeiten, ausdauernder in allen Lebensbereichen zu sein, aufrechter zu gehen, auch im übertragenen Sinne, und sich nicht übermotiviert in den ersten drei Wochen eine Achillessehnen-Entzündung zu holen, weil Belastung und Regeneration nicht ausgewogen sind. Dies alles wird in einem professionellen Plan berücksichtigt.

Ein Plan kann aber noch so ausgeklügelt sein, wenn es an der nötigen Disziplin fehlt, diesen umzusetzen. Consistency is key. Nicht jeder Tag ist leicht oder macht Spaß. Das Training dennoch zu absolvieren und ein grünes Häkchen darunterzusetzen ist aber genau die Disziplin, die es braucht. Zwei Dinge sind sicher:

  1. Nach jedem einzelnen Training fühlt man sich danach immer besser als vorher.
  2. Jedes einzelne abgeschlossene Training ergibt in Summe die Leistung, um die Ziellinie gesund und mit einem Lächeln zu überqueren
Marathon Coach Katharina

„Wenn Sie einen Traum oder bereits ein klares Ziel vor Augen haben, aber noch nach dem richtigen Weg dorthin suchen, lassen Sie es mich wissen. Reach out any time.“

Mag.(FH) Katharina Steppan, MSc. CSCS
Staatlich geprüfte Trainerin für Schwimmen und Triathlon
US Certified Strength & Conditioning Coach 

Für diese Events mit Katharina trainieren

15. Juni 2024 Ganztägiger Termin Kitzbühel-Schwarzsee Ab 66,00 EUR
Beispielbild für Trailrun; Zwei Trailrunner laufen durch den Wald bergauf
14. September 2024 – 15. September 2024 Ganztägiger Termin Wienerwald (Purkersdorf)
Ab 30,00 EUR
Laufgruppe im Sommer, Wohltätigkeitsveranstaltung, Herzlauf Niederösterreich
21. September 202409:00 – 13:00 Uhr
PurkersdorfHauptplatz 1 € 30,00

Auf unseren Social-Media-Kanälen findet ihr Postings zu unseren weiteren Events & unseren Aktivitäten, oder abonniert unseren Newsletter.