GENDER & SPORT | Bericht Genderbeirat 2020 | Betriebssport

GENDER EQUALITY & EQUITY | Bericht Genderbeirat 2020

GENDER & SPORT

Am 01.03.2021 tagte der Genderbeirat des Österreichischen Betriebssport Verbands zum zweiten Mal. Zum Thema „Gender & Sport“ wurde zunächst präsentiert was der ÖBSV im Pandemiejahr 2020 beitragen konnte und was der Output der Gesamtarbeit des Verbands war.

VERBESSERUNGEN

Der ÖBSV setzte sich 2020 das Ziel in der 5teiligen TALK-Reihe mehr weibliche Inputs zu schaffen und den Fokus zukünftig auf die Einladung von SpeakerINNEN zu legen! Die Umbenennung der Österreichischen Betriebssport Meisterschaften in Österreichische Betriebssport Veranstaltungen wurde angestrebt, um auch in diesem Bereich neutraler zu kommunizieren und so zu Gender & Sport beizutragen.

UMSETZUNGEN

Gender & Sport ist eines der großen Themen, denen sich der Österreichische Betriebssport Verband angenommen hat. Im Jahr 2020 konnte das Team folgende Punkte umsetzen:

  • Umbennenung der Österreichischen Betriebssport Meisterschaften in „Österreichische Betriebssport Veranstaltungen“.
  • Kinderbetreuung bei allen Österreichischen Betriebssport Veranstaltungen werden fortgesetzt und wurden vergangenes Jahr bei der 2. ÖBV Tischtennis in Anspruch genommen.
  • 2020 waren 25% der TeilnehmerInnen bei den Veranstaltungen weiblich.
  • 2021 möchte der ÖBSV diesen Anteil weiterhin erhöhen durch spezielles Angebot von Events und Fokussierung auf Wording und Werbeeinschaltungen.
  • Bei der Talkreihe waren 30% der SpeakerInnen Frauen. Auch diesen Anteil möchte der ÖBSV 2021 weiter erhöhen.
  • Die Gender-Kampagne der Europäischen Woche des Sports wurde erfolgreich durchgeführt und abgeschlossen. Das daraus entstandene Magazin ist unter info@firmensport.at kostenlos bestellbar.
DAS SAGT UNSER GENDERBEIRAT
  • Bisherige Ziele wurden super umgesetzt
  • Provokativer Diskurs wichtig & gut; Kampagnen dahin gehend weiterhin forcieren
  • Humorvoll spricht auch jüngere gut an & ist zukunftsweisend/-wirksam daher…
  • ..mehr mit Genderklischees spielen & das noch vertiefen
  • Frauen mit ÖBSV-Angebot noch mehr aktiv ansprechen & ihnen Bühne schaffen damit „Mum-Shaming“ auch berücksichtigen & das nicht zulassen

 

UNSERE BEIRATSMITGLIEDER(INNEN)

Elisabeth Speiser
Mamanet Austria

Claudia Koller
100% Sport

Klara Fuchs
Bloggerin & Autorin

Sylvia Oberauer
BOSS Fitness

Anna-Maria Wiesner
Sport Austria

Das Protokoll der 2. Sitzung des Genderbeirats des Österreichischen Betriebssport Verbands findet ihr unter „Download & FAQs„.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter info@firmensport.at oder unter der +43 664 170 68 39.

Mehr erfahren? Auf unseren Social Media Kanälen ist einiges los:

 Facebook |   Instagram |   YouTube |   LinkedIn |   WhatsApp